Inhouse-Workshop

E-Learning Didaktik

E-Learning motivierend und interaktiv gestalten

Wie bereitet man Inhalte motivierend auf?​Wie entwickelt man einen Online-Kurs? Wie läuft eine Produktion ab?  In diesem interaktiven Webinar-Workshop durchlaufen Sie alle Phasen einer E-Learning-Erstellung von der Idee über die Didaktik bis hin zum zum Projektplan. Ideal für E-Learning-Verantwortliche oder E-Learning-Teams

Dann bietet Ihnen der Inhouse-Workshop “E-Learning Didaktik: motivierend und interaktiv” eine gute Basis für Ihre E-Learning-Module.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, Trainer, Referenten, die selbst digitale Lernmedien konzipieren möchten

Gruppengröße

4-10 Personen

Workshop zur E-Learning Didaktik – Lernen Sie das moderne Lehren!

Von der ersten Idee bis hin zum fertigen E-Learning-Angebot. In diesem Workshop durchlaufen Sie exemplarisch anhand von konkreten Beispielen die Erstellung und Ausarbeitung eines E-Learning-Konzepts: Für Webbased Training (WBT) für das Lernen am Computer oder mobil.

Workshopleiterin und Infoport-Geschäftsführerin Claudia Musekamp gibt die Erfahrung in  E-Learning-Didaktik und aus der Aufbereitung hunderter Stunden an Lernmaterial weiter – und kann vor fast wohl jedem erdenklichen Fehler warnen. Profitieren Sie von der geballten Erfahrung einer Expertin und vermeiden Sie die Fehltritte, die einen Großteil der Projekte scheitern lassen.

E-Learning-Angebote selber entwickeln

Mit der Digitalisierung verändert sich nicht nur die Arbeitswelt, sondern auch die Art wie wir lernen. Das jahrhundertealte Bildungssystem hat sich vielleicht in der Vergangenheit bewährt, doch heute ist die Nachfrage nach innovativen Methoden der E-Learning-Didaktikzur Vermittlung von Inhalten groß. Diese Nachfrage greift das Konzept der E-Learning Didaktik auf.

Online-Kurse und Webbased Training erfreuen sich nicht nur aufgrund ihrer modernen Gestaltung großer Beliebtheit, sondern auch, weil wohl kein anderes Format Inhalte auf so vielfältige Art und Weise aufbereiten kann. Doch genau in dieser Aufbereitung liegt häufig die Schwierigkeit. Ohne gute Kenntnisse von E-Learning-Didaktik werden Online-Kurse häufig langweilig oder gehen am Bedarf der Zielgruppe vorbei.

Die Kunst der E-Learning Didaktik anhand Ihres Projekts

Das Ziel des Seminars ist es, Sie mit Wissen auszustatten, das Sie direkt in Ihrem Projekt einsetzen können. So verfügen Sie am Ende des Workshops nicht nur über fundamentales Wissen der effektivsten Methoden der E-Learning Didaktik.  Sie vervollständigen den Workshop zudem mit einer individuellen Konzeptskizze für Ihr nächstes Webbased Training.

Anhand anschaulicher Beispiele werden Sie in den Lernprozess mit einbezogen. Auf diese Weise erarbeiten Sie sich die Grundlagen der Gestaltung eines Online-Kurses. Auf diesem Fundament  werden Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Phasen des Projektes und deren effektive Planung geleitet. Dem Abschluss des Projekts steht so nichts mehr im Weg. Relevante Fragen werden anschaulich beantwortet und tragen zum Prozess des Verstehens bei:

  • Wer gehört zu meiner Zielgruppe und was will ich ihnen beibringen?
  • Welche Tools nutze ich für die technische Entwicklung meines Online-Kurses?
  • Wie kann ich dem Nutzer meine Inhalte einprägsam und motivierend präsentieren?

    Die Themen

    Vor dem Workshop sprechen wir mit Ihnen den Bedarf und die Themen des Workshops detailliert ab. Hier eine bewährte Auswahl:

    Zielgruppenanalyse

    Wer sind Ihre Lerner?
    Welche Vorkenntnisse?
    Welche technische Ausstattung?
    Einstellung zum Thema?

    Lernziele

    Lernziele praxisnah und zielgruppenorientiert entwickeln

    Autorenwerkzeuge

    Verschiedene Autorenwerkzeuge für die Erstellung von Webbased Training und Erklärvideos

    Planung

    Zeit- und Aufgabenplanung, Richtwerte für Aufwand und Kosten

    Interaktivität als Schlüssel zur E-Learning Didaktik

    Im Kern des Workshops steht die Idee, dass Interaktivität den höchsten Lernerfolg bringt. In einem E-Learning-Konzept geht es deshalb darum, Inhalte möglichst interaktiv aufzubereiten. Die Lerner sollten die Gelegenheit bekommen, Neues zu entdecken und ihren Kopf zu gebrauchen. Fallbeispiele,  Szenarien und Übungsaufgaben tragen dazu genauso bei wie aktuelle Trends z.B. Gaming-Ansätze.

    Wir arbeiten dabei mit dem Autorenwerkzeug Articulate Storyline bzw. Articulate Rise.

    Um dieses Konzept auf Ihr Projekt übertragen zu können, gibt Claudia Musekamp Ihnen bewährte Lehrmethoden, als auch innovative E-Learning-Maßnahmen mit auf den Weg:

    • Projektplanung nach dem ADDIE- und dem SAM-Modell
    • Action Mapping zur interaktiven Darstellung der Inhalte
    • Autorentools als Module der E-Learning Didaktik
    • E-Learning bauen mit Autorentools
    • Aufwand- und Ressourcenbedarf schätzen

    Profitieren Sie jetzt von der Erfahrung einer E-Learning-Expertin und entwickeln Sie Ihr ganz individuelles Konzept für Ihren Online-Kurs! Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, eigene Fragestellungen vorab oder während des Workshops einzubringen.

    Referentin: Claudia Musekamp – Geschäftsführerin der E-Learning-Agentur Infoport und Autorin des Buchs “Webinare für Einsteiger”. Die E-Learning-Expertin und studierte Pädagogin hat die Produktion von hunderten von Lernstunden für deutsche und internationale Kunden gesteuert.

        Claudia Musekamp

        Claudia Musekamp

        Referentin

        Claudia Musekamp – Geschäftsführerin der E-Learning-Agentur Infoport und Autorin des Buchs “Webinare für Einsteiger”. Die E-Learning-Expertin und studierte Pädagogin hat die Produktion von hunderten von Lernstunden für deutsche und internationale Kunden gesteuert.

        l

        Ihr eigenes Konzept

        Sie erstellen das Konzept für Ihr eigenes E-Learning-Projekt.

        Produktunabhängig

        Sie lernen E-Learning-Formate und Tools kennen..

        Entscheidungshilfe

        Wir unterstützen Sie dabei, die wichtigen Fragen zu identifizieren und zu lösen. 

        Teambuilding

        Gut für den Aufbau eines erfolgreichen E-Learning-Teams